Aktionen

Projekt

Impressum

Aus Pattern Language Wiki

THE PATTERN COMMUNITY - Institut zur Förderung menschengerechter Dörfer, Städte und Regionen

1170 Wien
Steinergasse 10/10

  • Gründer: DI Robert Krasser & DI Gernot Mittersteiner
  • Herausgeber: Tom Halwa
  • ZVR-Zahl: 1202510225
  • Informationspflicht lt. § 5 Abs. 1 E-Commerce-Gesetz und Offenlegungspflicht gemäß Mediengesetz §25

EINE MUSTERSPRACHE

Christopher Alexander

Sara Ishikawa Murray Silverstein mit Max Jacobson Ingrid F. King Shlomo Angel

Herausgegeben von Hermann Czech


LÖCKER VERLAG


Titel der Originalausgabe:


A Pattern Language. Towns - Buildings - Construction (Oxford University Press New York 1977)


Aus dem Amerikanischen von Hermann Czech, Adam Kovacsics und Susanne Spreitzer.
Das amerikanische Original bildet den zweiten Band einer Buchreihe des Center for Environmental Structure; Berkeley, die "eine völlig neue Einstellung zu Architektur und Planung beschreibt. Diese Bücher sollen eine vollständige taugliche Alternative zu unseren gegenwärtigen Vorstellungen von Architektur, Bauen und Stadtplanung bieten - eine Alternative, die, wie wir hoffen, nach und nach die jetzigen Vorstellungen und Gewohnheiten ersetzen wird".


Folgende Bände erschienen bei Oxford University Press New York:


THE TIMELESS WAY OF BUILDING (1979)
A PArfERN LANGUAGE (1977)
THE OREGON EXPERIMENT (1975)
THE PRODUCTION OF HOUSES (1985)
THE LINZ CAFE / DAS LINZ CAPE (gemeinsam mit Löcker Verlag 1981)
A NEW THEORY OF URBAN DESIGN (1987)
A FORESHADOWING OF 21st CENTURY ART (1993)


Publiziert mit Unterstützung des Fonds zur Förderung wissenschaftlicher Forschung.
Gefördert vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst.
Alle Rechte vorbehalten
© für die amerikanische Ausgabe 1977 by Christopher Alexander
© für die deutsche Ausgabe 1995 by Löcker Verlag GesmbH Wien
Satz: Ina Martin
Herstellungsbetreuung: Claudia Mazanek
Gesamtherstellung: MANZ Wien
Printed in Austria
ISBN 3-85409-179-6